May 20 2021

Seward

Zivilisation in Sicht! Die schwierige Etappe rund um die Kachemak Halbinsel ist geschafft!

Ausdüfteln an welchem Zeitpunkt die Strömung ausgenutzt werden kann oder wo sie lebensgefährlich wird, war super spannend. Und die Wetterprognosen anhand der Topografie zu interpretieren, gelingt auch immer besser.

Seit Homer sind wir keinen einzigen Meter unter Segel gelaufen. Das tun wir sonst nie. Gereist wird mit dem Wind. In Alaska kannst du alt werden bis die Konditionen stimmen. Die Tiefs bringen derart starken Wind aus der Gegenrichtung, dass nicht viel übrig bleibt, sich in einer geschützten Bucht zu verkriechen. Solche Faultage, wenn der Regen so richtig auf die Blechdose prasselt, eignen sich hervorragend um Reise- und Revierberichte zu studieren, oder ein tolles Buch zu lesen. oder…. an Beschäftigungsideen herrscht kein Mangel.

Alles lief vom technischen Aspekt gesehen bestens. Thomas hat ein grosses Lob verdient. Er ist ein Genie!

Ich greife zum Handy um zu sehen, ob da bereits ein Signal zu empfangen ist. Nein. Schade. Nicht etwa eine Mediensucht treibt mich zu solch einer absurden Handlung. Doch wir sind total neugierig auf Nachrichten betreffend der kanadischen Grenze. Wird der Traum Kanada wahr? ? Bewusst positiv ausgedrückt, und positiv thinking  hat nicht geholfen. Die Grenze bleibt bis zum 20 Juni zu.

Im Hafen gibt es tatsächlich eine Dusche mit heissem Wasser! Dort an der Tür hängt ein Plakat, welches das alljährliche Meerjungfrauen Festival mit Markt und Konzert, für dieses Wochenende ankündigt. Passt ja super. Per Mail benachrichtigen wir Susia und Brad, dass wir in Seward angekommen sind. Sie seien unterwegs nach Anchorage und machen in dem Fall husch den Umweg von ein paar hundert Kilometer, um uns anständig tschüss zu sagen. Ist in Seldovia ja buchstäblich ins Wasser gefallen. Ein so schnelles Wiedersehen, übertrifft jegliche Erwartungen! 

Für die nächste Passage zum Prince William Sound, scheint es Wind zu geben. Ich glaube noch gar nichts. Denke nicht im entferntesten daran, das Fock anzuschlagen. 

 

 

 

 

 

 


Copyright 2021. All rights reserved.

Posted May 20, 2021 by robusta in category "Alaska

Leave a Reply

Your email address will not be published.