August 8 2015

10 Jahre Anja & Thomi

Wir können es selber kaum glauben, dass wir unser zehntes Jubiläum in Brasilien feiern. Quasi seit wir uns kennen gelernt haben, bereiteten wir uns auf diese grosse Reise vor. Der erste Satz den ich von Thomi hörte war folgender:
“mein grösster Wunsch ist es um die Welt zu segeln”
meine Antwort darauf war:
“also los, dann bring mir das Segeln bei”
Da sind wir nun in Brasilien. Auf Ilha Grande. Wer hätte es geglaubt! Unser zehntes Jubiläum dürfen wir gemeinsam mit super tollen Menschen verbringe. Sie brausen mit ihrem Dinghi, sozusagen aus heiterem Himmel zur Robusta und begrüssen uns. Sie laden uns auf ihre wunder schöne Escuna ein. Einem typisch brasilianischer traditionellen Schoner, der ebenfalls in der Bucht von Sitio Forte vor Anker liegt. Das ist einfach der reine Wahnsinn wie offenherzig die Menschen in Brasilien sind (Mechaniker gehören nicht dazu)!
Was für ein gemütlich toller Tag! Und sogar Thomi musste mal endlich portugiesisch reden!
Herzlichen Dank liebe Luzia,Lulu, João Pedro and Linda die noch mega riesig werden wird! Bald müsst ihr wegen dem Rottweiler-Boxer Mischling eine grössere Escuna kaufen!


Ich will am liebsten auch wieder einen Hund!
 



Copyright 2019. All rights reserved.

Posted August 8, 2015 by robusta in category "Brasilien

1 COMMENTS :

  1. By Paul Till Eisenbach on

    Salü zsamme
    erst mal Glückwunsch zu eurem 10-jährigen. Ist ja nicht so selbstverständlich wenn man(n)/frau auf den 10 qm zusammenleben,-stehen, -drücken, schieben, ziehen muss und auch noch das Essen nicht zum Streitpunkt wird. :o))
    Chapeau und alles Gute für die nächsten 100.
    Angra de los Reis – steht das Kernkraftwerk noch oder ist es doch versunken? – ich war 1978 dort wg. Fundamentproblemen auf der damaligen Baustelle.
    Die Bucht ist “beruch”tigt das bei bestimmten (wohl relativ häufigen) Wetterkonstellation als Sammelbecken für allen möglichen Unrat wirkt.
    Euch weiterhin viel Spass bei den nächsten Etappen, wie immer die Handbreit Wasser unterm Kiel und Mast- und Schotbruch.
    mit unendlich neidischen Grüssen auch CH
    TILL

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *